All American & International
Butoku Sai der
Dai Nippon Butoku Kai



Kaligraphie von Sosei Highashi Fushimi, Jigo




Am Mittwoch, morgens um 07.45 h treffen wir, d.h. Uwe Widmer, Rainer Wardin und Hans Kitzen, uns mit Thomas Haumüller und unserem DNBK-Vertreter in Deutschland, Wolfgang Wimmer in München und fliegen gemeinsam über Atlanta nach Norfolk/Virginia (USA) um dort an der All American & International Butoku Sai der DNBK teilzunehmen!

Dieses Programm erwartet uns:

November 10 Mittwoch:
Ankunft der japanischen Honbu Delegation um 15:14 h

November 11 Donnerstag
geplante Tour der japanischen Delegation
Ankunft der DNBK - ID Mitglieder

18.30-20.15 h
Spezielles, geplantes Ereignis für japanische Honbu-Gäste und ausgewählte VIP DNBK International Repräsentatives in Old Dominion University
Gastgeber: Präsident, Dr. Roseann Runte

************************************

November 12 Freitag
6:00-8:30 h: Frühstück im Hotel
9:00-10:00 h: DNBKID Offizielles Repräsentanten-Meeting im Hotel
10:00-11:00 h: Meeting im Hotel der DNBK - Hauptmitglieder
Willkommen der zertifizierten und Hauptmitglieder der Dai Nippon Butoku Kai
11:00-12:15 h: Lunch Buffet im Hotel
12:30 h: Abfahrt des Charter Busses vom Hotel zur Universität
Umziehen in den Räumen der ODU

Das folgende Programm wird in der Universität abgehalten:
13:45-17:00 h: Master Budo Training Seminar und Butoku Sai Orientierung für alle teilnehmenden Mitglieder:
13:45 h: Alle Teilnehmer stellen sich entsprechend der von ihnen gewählten Budoart auf (Kendo, Karatedo, Jiujustu, Aikido, Soujutsu und Iaido)
14:00 h: Willkommensansprachen und Eröffnung des Seminars
Austellen aller Referenten an der Front
Aufstellen aller Teilnehmer in den gewählten Disziplinen
Drumsignal, welches Beginn und Ende einleitet
Süd Balkon : Kendo: Ein Bereich - Motoya Nakamura Interpreter
Hanshi Takada Hachidan
Hanshi Ko Baika Hachidan
Kyoshi Ochiai, Shichidan
Kyoshi George Lee, Shichidan

Pool 1: Jiujutsu: geteilt in zwei Bereiche
1. Hanshi Kuwahara, Kyudan, Shinden Ryu (Yondan und darüber)
Shihan Kitano, Hachidan, Shinden Ryu
Shihan Koshima, Rokudan, Shinden Ryu

2. Hanshi Tattersall, Hachidan, Myoshin Ryu (Alle Ränge bis Sandan)


Pool 2: Aikido: geteilt in zwei Bereiche (2 Mattenbereiche):
1. Hanshi Stobbaerts, Hachidan Tenchi Ryu (alle Ränge bis Yondan)
2. Shihan Takeshi Kimeda, Hachidan, Yoshin Kan (Godan und darüber)

Nord Balkon: Soujutsu: Yoshiro Yajima Interpreter
Hanshi Nakada, Hachidan, Fuden Ryu
Shihan Kyoshi Nagata, Shichidan, Fuden Ryu

Raum 207 und 205: Iaido: geteilt in zwei Bereiche
1. Hanshi Kumai, Hachidan Hoki Ryu (Raum 205) (Yondan und darüber)
2. Hanshi Ichimura, Hachidan, Muso Shinden Ryu (Raum 207) (alle Ränge bis einschließlich Sandan)


Pool 3 und 4: Karatedo: geteilt in sieben Bereiche
Hanshi Dometrich, Hachidan, Chito Ryu (gegenwärtig Rokudan und darüber)
Kyoshi Kluger, Hachidan, Goju Ryu (gegenwärtig Godan)
Kyoshi Tallack, Shichidan, Okinawa Goju Ryu (gegenwärtig Yondan)
Kyoshi Shockey, Hachidan, Shorinji Ryu (gegenwärtig Sandan)
Kyoshi Posenau, Hachidan, Chishin Ryu (gegenwärtig Nidan)
Kyoshi Kapetanakis, Shichidan, Chishin Ryu (gegenwärtig Shodan)
Kyoshi Everhart, Shichidan, Kenpo (alle Shodan Ho: Kari Shodan)

15:45 h: Signal für das Beenden des Seminares
Aufstellen, wie zu Beginn
Alle Meister-Instruktoren stellen sich in der Frontlinie auf

Anerkennungen:
Anerkennung von allen Teilnehmern durch das Honbu der DNBK
Head Instructors eines jeden Dojo erhält den Award der Zertifizierung im gesamten und Honbu Tenugui hat dies speziell für dieses Seminar für alle Mitglieder geschaffen
16:15-16:30 h: Kurze Unterbrechung
16:30-17:15 h: Generalprobe des off. Aufstellens und Ablauf der Butoku Sai
18:30-20:30 h: Willkommensempfang, gesponsert durch die DNBK-ID, sowie "Abend von Kulturschönheiten: japanisches Koto Konzert, Master Kyoko Okamoto and Washington Toho Koto Society im ODU Web Center

************************************

November 13 Samstag
5:30-7:30 h: Frühstück im Hotel
7:45 h: Abfahrt des Busses zur Universität
8:45 h: Aufstellung aller Delegationen im Gym
9:00-17:00 h: All America & International Butoku Sai
Zeremoinieller Ablauf
Erklärungs- und Eröffnungszeremonie
Offizielle Begrüßung:
Dr. Roseann Runte, Präsident der Old Dominion Universität, eine der fürendsten Universitäten von Virginia
B¨rgermeister Meyera E. Oberndorf, Stadt: Virginia Beach, Virginias größter Stadt,
Mr Hiroshi Kamiyo, Konsul der Japanischen Botschaft, in Vertretung des Botschafters Ryozo Kato
Mr. Takeo Nakada, Vizepräsident des "DNBK Board of Directors", Kyoto - Japan


Program Venue

Kendo Mohan Shiai: 3 min each battle/ 2 officials:
Pool 1:
Kanji Takada Hanshi
Haruhiko Ochiai, Shichidan
George Lee, Shichidan
Motoya Nakamura, Sandan-Yang
Tsung Che, Sandan
Kim Baylor, Nidan-Huang
Michael, Nidan

Pool 2:
Ko Bakia Hanshi
Kenta Ochiai, Nidan
Chris Gusack, Nidan
Leslie Roy, Shodan-Huang Ming, Ikkyu
Lorraine Brasseur-Huang Paul

Pool 3:
Takeo Nakada Hanshi
Hector Sepulveda-Frank Downs
Ben Matchett-Brain Barber

Pool 4:
Junichi Nagata Kyoshi
Edward Zyvith- Hacheol. Kim
Eric Inscoe-Chris Loper

Youth Division
IAIDO

Pool 1:
Takeo Nakada, Hanshi
Jessica Tow-Travis Wilson

Pool 2:
George Lee, Kyoshi
Reid Deblieu-George Gale

Pool 3:
Kanji Takada, Hanshi
Leslie Roy-Melissa McDonald

Pool 4:
Haruhiko Ochiai, Kyoshi
Tom Gale, Shodan Ho
Tyler Watts

Honbu DNBK Demonstration

Pool 1:
Akira Ichimura, Hanshi Hachidan Muso Shinden Ryu

Pool 2:
Kazuhiko Kumai, Hanshi, Hachidan, Hoki Ryu

Pool 3:
Haruhiko Ochiai, Kyoshi Shichidan, Suifu Ryu
Kenta Ochiai, Nidan Suifu Ryu
Shinobu Ochiai, Nidan Suifu Ryu

Sojutsu

Takeo Nakada, Hanshi Hachidan, Fuden Ryu
Junichi Nagata, Kyoshi Shichidan, Fuden Ryu

Jiujutsu
Pool 1:
Takemitsu Kuwahara, Hanshi Kyudan, Shinden Ryu
Takao Kitano, Hachidan, Shinden Ryu
Nobuyuki Koshima, Rokudan, Shinden Ryu

DNBK International Division Kobudo
Aikido
Dojo Head is indicated in each pool assigned
(Adults/Youth combined)
Pool 1 and 3:

Lynne Eklund, Kyoshi Rokudan Bushin Kan USA/Chile

Pool 1 and 2:
Georges Stobbaerts, Hanshi Hachidan, Tenchi, Portugal

Pool 3:
Patrick Dimayuga Kyoshi Rokudan, Shin Gi Tai, France

Pool 4:
William Fraser, Renshi Yondan, In Yo Kai, Belgium

Pool 1 and 2:
Roger Payne, Kyoshi Rokudan, UK (Youth included)

Pool 3:
Luis Santos, USA (Youth included)

Pool 4:
Manuel Galrinho, Godan, Portugal

Pool 1:
Takeshi Kimeda, Hachidan Yoshinkan, Canada

Pool 2:
Grigor Shekoyan, Sandan, Satori Association, Armenia

Pool 3:
Shlomo David, Kyoshi Rokudan, Korin Kai, Israel

Pool 4:
Zoltan Veres-Cioanta, Romania

Jiujutsu
Pool 1:
Allan Tattersall, Hanshi Hachidan Myoshin Kan, UK

Pool 2:
Alexander Arabajiev, Kyoshi Rokudan, Russia

Pool 3:
Christian Bajada, Sandan, Malta

Pool 4:
Pedero Dabauza, Kyoshi Shichidan, Spain

Pool 1:
Geza Sezepvolgyi, Kyoshi, Rokudan, Hungary (Youth included)

Pool 2:
Joseph Hedderman, Kyoshi Shichidan USA

Pool 3:
Wolfgang Wimmer, Renshi Rokudan, Germany



Pool 4:
Zoltan Veres-Cioanta, Renshi Godan, Romania

Pool 1:
Laura Brown (Youth), Shichi-Kyu, Bushin Kan USA

Pool 3:
Kim Baylor, Kyu-Kyu, Bushin Kan USA

Judo
Pool 1:
Roger Payne, Godan, Mid Sussex, UK

Pool 2:
Craig Radmall Jr. Mid Sussex UK

Pool 3:
Pedro Dabauza, Rokudan, Spain

Pool 4:
Shlomo David, Kyoshi Rokudan, Israel

Intermission
11:30-12:30 h; (Roll back the mats to original station); Lunch Break for 45 min
Seiretsu back to the floor and Warm Ups; Line up according to the national team

Iaido
Adult/Youth
Pool 1:
Tim Roach, Shodan, Chishin Ryu Heiho Bushin Kan, USA

Poo1 1:
David Ansell, Kyoshi Rokudan, Shin Ichi Do, UK

Pool 2:
Luis Santos, USA

Pool 3:
Carl Long, Jikishin Kai, USA
Sandra Jorgenson, Canada
Martin Rickets, Canada
George Lee, Renshi, Godan, Taiwan/USA
Zoltan Veres Cioanta, Romania

Pool 4:
Roderick Bajada, Shodan, Malta

Pool 1 and 2:
Roger Payne, Godan, Mid Sussex UK

Kobudo
Pool 1 and 3:
Kim Baylor, Chishin Ryu Heiho, Bushin Kan USA

Pool 2 and 4:
Shlomo David, Kobujutsu Israel

Karatedo and Okinawa Kobudo
Youth Division
Pool 1:
Laura Brown, Jr. Nidan Bushin Kan USA

Pool 1:
Aron Zgud Jr. Jr. Team Canada

Pool 2:
Maximilian Richter, Shodan, ODG Germany

Pool 3:
Craig Radmall Jr. Jr. Team Mid Sussex UK

Pool 4:
Daniel Leong, Washin Kan Jr. Team, California USA

Pool 4:
Jordan Trubiano, Boston USA Jr. Team

Adults
All Pools:
William Dometrich, Hanshi Hachidan Chito Kai USA

All Pools:
Ken Tallack, Kyoshi Shichidan, Canada
Martin Rickets, Robert McFee, Richard Mark
Gregory McKenna, Peter Schoenfeld

Pool 1:
Ken Shockey, Kyoshi Hachidan, Washin Kan USA

Pool 2:
Ric Riley , Renshi Yondan, Boston USA

Pool 3:
Ron Kluger, Kyoshi Hachidan, Israel

Pool 4:
Shlomo David, Godan, Israel

Pool 1:
Chris Diliberto, Kyoshi Shichidan, Canada

Pool 2:
Roger Payne, UK

Pool 3:
Seishin Kai: Robert Burgermeister, USA/Swiss

Pool 4:
Wolfgang Wimmer, Germany

USA Bushin Kan Dojo: John Posenau USA

Nigeria, Slovenia, Trinidad-Tobago

Osame no Gi

Concluding Ceremony

Declaration of Ending: Kuwahara Hanshi

Banzai Sansho




************************************

Offizielle Präsentation und spezielle Anerkennungen
Anerkennung der DNBK ID Martial Arts Hall of Fame
Team- und Einzelpreise
Erklärung der Vollständigkeit der Butoku Sai
17:30-18:00 h: Anerkennung von offiziellen Zertifikation in der Dai Nippon Butoku Kai
HPE designated area: Room 207
18:30-21:00 h: Social Fellowship DNBK ID Banquet Dinner Function im Webb Center Old Dominion Universität
Spezielle Vorführung von "Strolling Strings"
Spezielle Vorführung der Governeurs-Schule der Künste
Spezielle Auszeichnungen

************************************

November 14 Sonntag
Der nachfolgende offizielle Teil wird im Meeting Raum des Hotels abgehalten.
8:30-11:45 h: abschließendes Treffen mit den offiziellen der einzelnen Dojos
8:30-9:30 h: Ausführende Organe der DNBK (Repräsentanten und Koordinatoren
9:30-11:45 h: Einzelkonferenz der Dojo: ca 5 min.
Reihenfolge
USA: Hanshi Dometrich
Romania: Zoltan
Armenia: Grigor
Canada: Kyoshi Tallack
Canada: Kimeda Sensei
Spain: Kyoshi Dabauza
France: Kyoshi Dimayuga
Portugal: Hanshi Stobbaerts
Belgium: Renshi Frazer
Germany: Renshi Wimmer
Malta: Roderick Bajada
UK: Hanshi Tattersall
UK: Kyoshi Payne, Galrinho
Hungary: Kyoshi Sezepvolgyi
Israel: Kyoshi David
Germany: Renshi Brennan
USA: Hanshi Ko Baika, Kyoshi Lee
USA: Luis Santos
USA: Renshi Riley
USA: Robert Bergermeister
USA: Kyoshi Shockey
Israel: Kyoshi Kluger

12:00-13:00 h: DNBK ID Repräsentanten-Essen, gesponsert von DNBKID

Auszeichnungen, basierend auf der DNBK Tradition, sanktioniert durch das Honbu:
Einzeln und Team
Yushu Sho (Superior Award)
Shorei Sho (Commending Award)
Doryoku Sho (Great Effort Award)
Sanka Sho (Teilnehmender Preis für alle vorführenden DNBKID Mitglieder)
Limitiertes Buch, 4th Ausgabe: Quintessence of Japanese Classical Martial Art
Herausgegeben von Pearson Custom Publishing, Boston, Mass
Diese Ausgabe ist gesponsert vom japanischen Erziehungscenter Inc.
DNBK Honbu und DNBKID präsentiert die offiziellen Zertifikate.

************************************



Vom 10.11. bis zum 16.11.2004 nahm eine Delegation des VaK e.V. an der "All American and International Butoku Sai” in Norfolk/Virginia teil. Vertreter Deutschlands waren Wolfgang Wimmer, Offizieller Koordinator der DNBK für Deutschland, Uwe Widmer, Hans Kitzen, Rainer Wardin und Thomas Haumülller.

Erlebnisbericht:

Bereits am 10.11.2004 trafen sich die Mittelerdler und die Bayern am Flughafen München zum gemeinsamen Flug über Atlanta, Georgia, nach Norfolk in Virginia. Kurz nach 18.30 Uhr trafen sie am Flughafen in Norfolk ein und wurden dann zum Hotel Holiday Inn Select geshuttelt, welches zugleich Hauptquartier für diverse Besprechungen und Meetings der DNBK war. Den Tag bis zum offiziellen Beginn überbrückten wir mit einer Sightseeingtour nach Norfolk downtown an die Waterside und der Überwindung des Jetlags.

 

 

Am Donnerstagabend durfte Kyoshi Wimmer bereits zur Präsidentin der Old Dominion University Roseann Runte zum Willkommensempfang, gemeinsam mit anderen Repräsentanten und der Honbudelegation aus Japan sowie Hanshi Hamada. Am Freitag um 08.30 Uhr war gemeinsames Frühstück angesagt, anschließend wurden wir in Schulbussen zum Old Dominion University Main Gym gebracht, wo wir je nach Graduierung und Kampfkunst an Seminaren zur Budokunst teilnahmen. Kyoshi Wimmer und Renshi Widmer erlebten lehrreiche Stunden bei dem 83jährigen Hanshi Kuwahara, Kyudan, Shinden Ryu Jiujitsu, Rainer Wardin und Hans Kitzen, beide Sensei, unterzogen sich einem Karatetraining bei Kyoshi Posenau, Hachidan, Chishin Ryu, und Renshi Haumüller warf und wurde bei Hanshi Stobbaerts, Hachidan Tenchi Ryu Aikido, geworfen.

Abends fand man sich im Casual Business im ODU Webb Center zum Dinner und einem Abend der kulturellen Schönheiten, einem Koto-Konzert, ein. Am Samstag begann dann die eigentliche Butoku Sai mit der “Ceremonial Procession” und Ansprachen von Dr. Roseann Runte, der Präsidentin der ODU, der Bürgermeisterin von City of Virginia und dem Konsul der japanischen Botschaft, sowie dem Vizepräsidenten des DNBK Board of Directors, Takeo Nakada. Die traditionelle Eröffnungszeremonie wurde von Hanshi Hamada mit einer Karate-Kata und Hanshi Nakada, Iaido, vorgenommen. Im Anschluss demonstrierten die Kendoka in einem Kendo Mohan Shiai ihr Können.

 

 

Weiter im Programm ging es mit einer Vorführung der Honbu-Mitglieder, namentlich

  • Akira Ichimura, Hanshi Hachidan Muso Shinden Ryu,
  • Kazuhiko Kumai, Hanshi, Hachidan, Hoki Ryu,
  • Haruhiko Ochiai, Kyoshi Shichidan, Suifu Ryu,
  • Kenta Ochiai, Nidan Suifu Ryu,
  • Shinobu Ochiai, Nidan Suifu Ryu,
  • Takeo Nakada, Hanshi Hachidan, Fuden Ryu,
  • Junichi Nagata, Kyoshi Shichidan, Fuden Ryu,
  • Takemitsu Kuwahara, Hanshi Kyudan, Shinden Ryu Jiujitsu,
  • Takao Kitano, Hachidan, Shinden Ryu Jiujitsu,
  • Nobuyuki Koshima, Rokudan, Shinden Ryu Jiujitsu.

Dann begannen die Demonstrationen der International Division, bei welcher Deutschland unter Kyoshi Wimmer mit Partner Renshi Haumüller Jiu-Jitsu zusätzlich Renshi Uwe Widmer, sowie Rainer Wardin und Hans Kitzen im Bereich Karate-Do verschiedene Kata und Kumiteübungen zeigten Neben der Gruppe um Kyoshi Wolfgang Wimmer wurde Deutschland weiterhin im Karate-Do von Dr. John Brenan, Renshi und seinen Schülern vertreten.

 

Die Endzeremonie (Osame no Gi) wurde dann von Kuwahara Hanshi mit dem Banzai Sansho vorgenommen, davor erhielten die deutschen Teilnehmer die Auszeichnung Doryoku Sho (Great Effort), Shorei Sho ( Commanding award) sowie Uwe Widmer die Yusho Sho für eine exzellente Vorführung. Alle Teilnehmer bekamen neben einem von Prinz Fushimi entworfenen Tuch mit Kaligraphie auch die vierte Ausgabe des Buches von Hanshi Hamada. Rainer Wardin wurde anschließend von Hanshi Hamada persönlich zum Nidan Karate-Do geprüft und hat diese Überprüfung auch bestanden.

Beim Abendessen im Webb-Center erfreuten Darbietungen der Strolling Strings, Uwe Widmer und Wolfgang Wimmer erhielten als Dojoleiter eine Auszeichnung aus den Händen Hanshi Hamadas. Beim abendlichen Plausch wurde Wolfgang Wimmer von Kyoshi Ochiai ein Fächer überreicht. Am Sonntag fand morgens das Meeting der Repräsentanten statt, gegen 16 Uhr wurde dann die deutsche Delegation zu Hanshi Hamada geladen, um Probleme oder auch Eindrücke zu besprechen. Bei dieser Gelegenheit wurden sie von Hanshi Hamada zu einem am Montag stattfindenden Training in dessen Honbu-Dojo eingeladen. Als Highlight für jeden Budoka kann man die Verabschiedung der japanischen Honbu-Delegation per Shakehands bezeichnen, jeder Teilnehmer durfte sich also persönlich bei den Meistern bedanken und verabschieden, dazu wurde es ihnen erlaubt, mit Hanshi Hamada ein Foto zu machen, ein absolutes Novum in der DNBK.

Montagabend absolvierten wir ein lehrreiches und hartes Training im Honbu der internationalen Abteilung der DNBK, bei welchem wir uns recht gut darstellen konnten und die Verabschiedung von unseren amerikanischen Freunden sehr herzlich ausfiel. Um 13.26 Uhr am Dienstag schließlich flogen wir von Norfolk ab Richtung Heimat, welche wir Mittwochmorgens erreichten.

Alles in allem hat sich die deutsche Delegation unter Kyoshi Wimmer, sowie Renshi Dr. John Brenan gut dargestellt.

Dies fällt in ersterem Falle natürlich auf den VaK, der bei der DNBK als Organisation registriert ist, zurück.

 

   

Noch ganz unter dem Eindruck dieser Butoku Sai versäumten wir während unserer ganzen Rückreise etwas „Schlaf zu tanken“ und ließen in Gesprächen dieses Event mehrmals Revue passieren.



Awards für die VaK-Delegation:
DORYOKU SHO: Great Effort Award - Wolfgang Wimmer
YUSHU SHO: Individual Award - Wolfgang Wimmer
SHOREI SHO: Individual Award - Uwe Widmer

Text: Thomas Haumüller
Bilder: Wolfgang Wimmer, Rainer Wardin