Menkyo Vergabe durch
So Shihan Wolfgang Wimmer


Mit dem plötzlichen Tod von Shihan Patrick Dimayuga, Hanshi, Hachidan, Soke Shingitai Ryu übernahm Wolfgang Wimmer die Stilnachfolge als Soke, kurze Zeit später wurde er im Kobukan Dimayuga in St. Pardoux I`Ortigier zum Präsidenten der Vereinigung Shingitai Ryu gewählt.

Am 18.07.17 verstarb nun ein weiterer, enger Wegbegleiter, Freund, Mentor und Lehrer von Wolfgang Wimmer, Hanshi Allan Tattersall, Hanshi Kudan, Soke Myo Shin Ryu Ju Jitsu Do. Bereits im Jahr 2008 ernannte Allan weltweit 7 Personen zum Menkyo Myo Shin Ryu Ju Jitsu Do - einer davon Wolfgang Wimmer. Diesen erhob er weiterhin zum Shichidan im Myo Shin Ryu Ju Jitsu Do und setzte diesen damit an die Spitze dieser Hirarchie, gleich hinterhalb sich selbst. Weltweit ist in diesem Ryu niemand in dieser Höhe in diesem Ryu von Hanshi Tattersall graduiert worden.

Beide Ryu sind als eigene Stile der jeweiligen Budokunst beim Dai Nippon Butoku Kai - der höchsten Authorität in Sachen Budo in Japan - anerkannt.

Mit dem Tode dieser beiden, eng mit Wolfgang verknüpften Personen fiel ihm die schwere Bürde zu, deren Lebenswerk weiter zu leben, lehren und - allem voran - auch dafür zu sorgen, dass diese Ryu sicher in die Zukunft, zur nächsten Generation übergeben werden.

Aus der Vergangenheit und Erlebnissen, die nicht nur im Budobereich sich ergeben, sondern leider auch in "Erbfällen" im privaten Bereich, lernend, war sich So Shihan seiner Verantwortung, die ihm von seinen beiden Freunden und Lehrern übertragen wurde, bewußt. So war es nun auch an ihm würdige, herausragende Personen zu finden, die daneben noch das Wissen um den jeweiligen Ryu haben, um diesen/diese in die Zukunft zu tragen. Ebenso die beide Personen kannten und mit diesen verbunden waren und ebenso deren Lehrinhalte und Interpretation zu schätzen gelernt hatten

So ernannte So Shihan Wolfgang Wimmer mit Urkunden vom 23. Juli 2017 zum Menkyo:
Shingitai Ryu:
  • Thomas Moser
  • Rainer Marb
  • Franck Jaubert und
  • Michael Schwindel


  • Myo Shin Ryu Ju Jitsu Do:
  • Thomas Moser
  • Rainer Marb
  • Rudolf Gabert und
  • Michael Brauer




  • In beiden Fällen ernannte Wolfgang Thomas Moser, im Falle des Falles, zu seinem Nachfolger als Soke. In der weiteren Reihenfolge
    Shingitai Ryu:
  • Franck Jaubert
  • Michael Schwindel


  • Myo Shin Ryu Ju Jitsu Do:
  • Rudolf Gabert und
  • Michael Brauer




  • Zurück zur Übersicht