Prüfungen bei der Allkampfgruppe des FC Horgau
26.04.2017




Trotz hoher Temperaturen übten sich einige Allkämpfer des FC Horgau in der von ihnen gewählten Budokunst und bei ebensolchen hohen Temperaturen stellten sie sich am 26. Juni 2017 ab 14 h den kritischen Augen der Prüfer Richard und Robert Schönherr sowie Wolfgang Wimmer.

Diese Temperaturen und das anspruchsvolle Prüfungsprogramm zollten seinen Preis - aber nach knapp über 2 Stunden hatten es alle geschafft und den technischen Teil der Prüfung absolviert.

Länger als gewohnt diskutierten die Prüfer, zusammen mit Thomas Gewitsch, der zum Trainergespann der Horgauer gehört, aber am Ende waren sich alle einig und stellten die positiven Zeichen heraus - gleichwohl sich die Prüfer im Detail Kritikpunkte notieren, die in den weiteren Trainingsfolgen Beachtung finden werden.

Am Ende, nach dem Hinweis auf generelle, aber auch einzelne spezifische Fehler, gratulierten die Prüfer den Prüflingen zu deren nächsthöheren Grad
  • zum Gelbgurt: Felix Gewitsch, Franziska Kyrrmayr, Tabea Schuster und Lisa Weber
  • zum 1. Grüngurt: Katharina Stadler, Lisa Kleinheinz, Sarah Miller und Klaus Schlickenrieder
  • zum 2. Grüngurt: Jenny Beckmann
  • zum 1. DAN (Schwarzgurt): Julian Hofbaur


Herzlichen Glückwunsch!

Text/Bild: Vorstandschaft VaK e.V

Zurück zur Übersicht