Quo Vadis mit JHV 2018
04.-07.10.2018
Festung Königstein




5 Jahre nach dem letzten VAK Quo Vadis, damals beim Schloss Neuschwanstein, war es wieder Zeit sich über die Angelegenheiten innerhalb des VAK zu unterhalten, die nichts mit dem technischen Ablauf auf der Matte zu tun hatten. Mit dem Gasthaus "Neue Schänke" am Fusse der Festung Königstein wurde die optimale Örtlichkeit gefunden.

Bereits am Donnerstag spätnachmittag reisten bereits einige der Teilnehmer an und so wurde die "freien" Tag für diverse Besichtigungen verwendet.....
  • Schloss Pillnitz
  • Burg Stolpen
  • Schloss Hohenstein
  • die Stadt Dresden

Am Freitag, beim gemeinsamen Abendessen, stand die diesjährige Jahreshauptversammlung auf dem Plan und es wurde das Jahr "vereinstechnisch" betrachtet. Nach Beendigung der Versammlung gingen die Unterhaltungen über in das "Quo Vadis" und es wurden erste Themen daraus besprochen, bevor man ebenfalls sanft übergleitete in fröhliche Unterhaltungen.



Für den Samstag standen Ausflüge auf dem Programm
  • Bastei
  • Festung Neurathen
  • Festung Königstein

Aber für den Abend hatten sich die Organisatoren und Vorsitzenden etwas Besonderes ausgedacht.... eine 2stündige Führung mit dem Schlie&szig;kapitän der Festung. Es ging, unser Schlie&szig;kapitän in seiner Uniform des Invalidenregimentes gekleidet, in den "Untergrund" der Festung und wir hörten interessantes aus der Historie der Festung, gepaart mit geschichtlichen Hintergrundinformationen. Abgerundet wurde diese tolle Führung mit einer Verköstigung in der Friedrichsburg.


....Nachfolgend ein paar Eindrücke.....
Zurück in unserem Gasthaus sprachen wir noch lange über das Erlebte und griffen abermals Themen des Quo Vadis auf - damit ging es auch am folgenden Sonntag morgen beim bzw. nach dem Frühstück weiter - bis sich die Vorsitzenden um 11 h bei allen Teilnehmern bedankten für das engagierte Mitarbeiten.

Auf den jeweiligen Heimfahrten dachte jeder der Teilnehmer nochmals an die schöne Zeit bei der Festung Königstein zurück und es blieb eine Frage offen "wann und wo wird das nächste sein" :-)



Text/Bild: Verband asiatischer Kampfkünste e.V.

Zurück zur Übersicht