"Von Mensch zu Mensch 2018" Seminar
beim Seishin Shintai Kyokai Kampfkunstdojo Stade e.V.
27./28. Oktober 2018



Auch dieses Jahr richtete der Verband asiatischer Kampfkünste e.v. ein Seminar unter dem Motto "Von Mensch zu Mensch - Kampfkünstler helfen" aus, dessen Erlös, wie seit 2012, der KinderKrebshilfe der Deutschen Krebshilfe e.V. zugute kommen sollte.

In familiärer Atmosphäre des Dojo "Seishin Shintai Kyokai Kampfkunstdojo Stadt e.V.", geleitet von Norman und Tanja Goly, referierten die hochrangigen Budoka des Verbandes in ihren Budokünsten. Dies waren
  • Rudolf Gabert, Hanshi, Kudan
  • Thomas Moser, Kyoshi, Rokudan
  • Rolf Gerisch, Kyoshi, Rokudan
  • Michael Brauer, Kyoshi, Rokudan
  • Alexander Neidhart, Kyoshi, Rokudan
  • Ulrich Herbertz, Dooshi, Sandan
  • Beate Brauer, Dooshi, Nidan
  • Wolfgang Wangerin, Shodan und natürlich
  • Norman Goly, Renshi, Yondan

Über 2 Tage führten die Referenten die Teilnehmer durch das Seminar und ließen diese an ihren reichhaltigen Erfahrungen teilhaben. Gerade in dieser ungezwungenen Atmosphäre war es den Teilnehmern, egal welcher Alters- oder Graduierungsstufe, möglich, "hautnah" mit diesen hochrangigen Referenten zu arbeiten und diesen Fragen zu stellen bzw. Hilfe bei der Ausführung der für sie schwierigen Techniken zu stellen.


.........


Abends trafen sich alle Teilnehmer in den Clubrämen des MC Little Igel 79 und ließen den Tag Revue passieren - und auch hier bot sich die Möglichkeit mit jedem der Referenten oder anderen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen. So wurden alte Freundschaften aufgefrischt und neue geknüpft. Die Verbandsverantwortlichen bedankten sich bei allen Teilnehmern für deren Unterstützung dieser Aktion, sowie bei allen Referenten und dem ausrichtenden Dojo und den vielen Helfern im Hintergrund. Durch all deren Mitwirkung wurde auch bei dieser Veranstaltung wieder ein 3-stelliger Spendenbetrag erzielt, der der KinderKrebshilfe der Deutschen Krebshilfe e.V. zugute kommt.

Aber auch in Sachen "Budo" tat sich etwas, die Verbandsverantwortlichen konnten
  • Normaan Goly, Jens Eberhardt und Marc Pönisch zum 1. Kyu Iaido
  • Tanja Goly, Jens Eberhardt und Marc Pönisch zum 2. DAN Karatedo und
  • Ulrich Herbertz zum 4. DAN Iaido
gratulieren.





Text/Bilder: Verband asiatischer Kampfkünste e.V.

Zurück zur Übersicht